Hinter den Kulissen von Moderator Gerrit auf der Model-United-Nation 2016 in Berlin

By 6. August 2016 News
Ich, Gerrit Seebald, war am Dienstag, den 02.08.2016, mit dem XEN.ON TV Team bei der Model-United-Nations an der Humboldt Universität zu Berlin. Der Beitrag entstand in Kooperation mit der Berliner Zeitung. Hier gehts zum Beitrag: XEN.ON TV bei der MUN Berlin.

Dorotheenstraße 24, Berlin Mitte, Humboldt Universität, 6. Stock: Es ist schwülwarm und die Luft ist auffällig schlecht. Doch das ist dem Dresscode herzlich egal, hier wird heute Anzug und Kleid getragen. Wer Diplomat sein will, muss leiden.

Und so schwitzen hier ca. 100 Studierende bei der Berlin International Model United Nations, einem Planspiel, bei dem junge Menschen aus aller Welt in die Rolle von Diplomaten bei den Vereinten Nationen schlüpfen. Sie simulieren verschiedene Gremien der UN, diskutieren über Weltpolische Themen und verabschieden am Ende hoffentlich auch Resolutionen.

Man kann also sagen: hier spielen Studenten Weltpolitik. Und was wäre Weltpolitik ohne kritischen Journalismus? Also haben wir uns die Kamera und das Mikrofon geschnappt und den Russischen Delegierten Lars, der eigentlich auch Belgien kommt, dabei begleitet, wie er die Positionen Russlands im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen vertritt.

Und soviel sei gesagt, geschenkt wir sich hier nichts und die Konkurrenz schläft nicht. Das inhaltliche Niveau, die rhetorischen Fähigkeiten und die Wärmetoleranz der Studierenden ist beeindruckend.