Unsere Festival on Air Sonderedition zur Berlinale geht in diesem Jahr in die dritte Runde! Wie immer berichten wir mit zwei Sondersendungen von der Berlinale 2018 und ihrer Tochterveranstaltung Berlinale Talents, auf der junge Filmeschaffende zusammentreffen und sich weiterbilden. Viele Alumnis der Talents trifft man dann im übrigen auch auf der Berlinale ein paar Jahre später wieder.

In diesem Jahr setzen wir in beiden Sendungen einen Fokus auf die Debatte der Gleichberechtigung. Neben dem großen medialen Echo zur #metoo-Debatte hat sich auch Florian Weghorn, Programmleiter der Berlinale Talents zum Thema geäußert. Mit der Einladung zwei bedeutender Kamerafrauen will das Festival ein Zeichen setzen, um die Aufmerksamkeit auf Frauen in technischen Berufen und ihre Erfolge damit zu lenken. Davon sind wir als frauendominanter Sender natürlich nicht abgeneigt!

Neben politischen Themen wird es natürlich wieder um Filme gehen. Filmtipps, Interviews mit Filmeschaffende, Berichte vom roten Teppich sind von uns geplant, damit ihr euer Filmjahr 2018 planen könnt! Desweiteren sprechen wir mit den Talents und stellen euch die „Talent Press“ vor, welche junge Filmjournalisten fördert. Ein paar Online-Specials, vor allem dazu, was hinter der Kamera abläuft, könnt ihr wie immer auf unseren Social Media Kanälen verfolgen.

Wer nicht warten kann, bis nächsten Donnerstag das Festival beginnt, kann sehr gerne in unsere Sendungen aus dem letzten Jahr schauen.